Berwerten Sie uns auf Jameda

Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Anfahrt

Unsere Öffnungszeiten

Montag08:15 - 19:00
Dienstag08:15 - 19:00
Mittwoch08:15 - 15:00
Donnerstag08:15 - 19:00
Freitag08:15 - 14:00
sowie nach Vereinbarung

Telefon

+49 511 77 17 82

FAX

+49 511 973 46 40

 

E-Mail

info@my-implantsmile.de

 

Anschrift

Praxis für Implantologie

Marco Josch

Schützenstr. 26

30853 Langenhagen

 

www.my-implantsmile.de

 

Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Bitte beachten Sie außerhalb der Sprechzeiten den Notdienstplan.

 

 Alle Meldungen

 

Besucher der Seite seit dem 01.06.2013

Unser Behandlungsspektrum

Nicht nur in den Spezialgebieten Implantologie und Prothetik, auch in vielen anderen Bereichen der Zahnheilkunde bietet unsere Einrichtung Ihnen Lösungen an, die sich mittels modernster Technologien und minimalinvasiver Eingriffe auszeichnen:

Füllungen: Ästhetik statt Amalgam

Wir verarbeiten kein Amalgam. Es ist zwar ein beständiges Füllungsmaterial, jedoch müssen wir dieses im Sondermüll entsorgen. Es ist ästhetisch nicht schön anzusehen und birgt auch Risiken für Allergien. Daher möchten wir es nicht im Mund verarbeiten. Alternativ verwenden wir  zahnfarbene „weisse“ Füllungen, die eine lange Haltbarkeit kombiniert mit einer guten Verträglichkeit aufweisen.

  • polychrome (mehrfarbig geschichtete) Füllungen 
    an Front- und Schneidezähnen 
  • Einsatz  keramisch verstärkter 
    Füllungsmaterialien 
  • Mikrofüllungstherapie von Initialkaries 
    mit Spezialinstrumenten

Endodontie / Wurzelkanalbehandlungen

© Dentsply GmbH

•    maschinelle Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie) 
•    elektronische Wurzelkanalvermessungen 
•    Digitales Röntgen und -Vermessen 
•    adhäsive Glasfaser-Wurzelstiftaufbauten 
•    Zahnfarbene Aufbauten stark geschädigter Zähne

Aligner Zahnspange für Erwachsene

 

 

  • Ästhetische Zahnformkorrektur
  • Unsichtbare Zahnspange
  • Fragen Sie uns nach unseren Angeboten


 

Zahn Bleaching

Wie wird eigentlich gebleacht?

Alle dunklen Teile des Zahns werden mit speziellen Substanzen aus Carbamid und Wasserstoffperoxid aufgehellt. Genauso funktioniert übrigens das Blondieren beim Friseur. Und wie bei den Haaren, gibt es auch bei den Zähnen verschiedene Helligkeitsstufen. 
Bei der Walking-Bleach-Technik wird das bleichende Mittel direkt in den Zahn gegeben. Anders sieht es beim Office Bleaching aus: Hier trägt der Zahnarzt das Mittel außen auf den Zahn auf und lässt es bei geöffnetem Mund einige Zeit einwirken. Und beim Home-Bleaching wird das Gel in eine Schiene eingeführt, die der Zahnarzt passgenau anfertigt.

Warum sich nicht jeder bleachen lassen kann

Zahnersatz lässt sich übrigens nicht bleachen. Wer also Kronen oder Füllungen trägt, muss damit rechnen, dass das Ergebnis nicht perfekt aussieht. Alternativ kann man den Zahnersatz erneuern lassen. Wichtig für das Bleaching sind gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch. Karies oder defekte Füllungen können zu Komplikationen führen.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

Rufen Sie uns an unter oder melden Sie sich direkt über unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Implantologie M. Josch